Hilfe
 
 
Ganz einfach selbst gemacht

Dein perfekter Start in die Cold Brew Saison

Was ist Cold Brew eigentlich? Wir verraten dir alles, was du wissen musst und was du dazu brauchst. Der Sommer-Kaffeetrend lässt sich nämlich ganz einfach zu Hause zubereiten. Nach unten geht’s zum Rezept.

Cold Brew Kaffee ist die perfekte Erfrischung an heißen Tagen.
Limu und Buch

Unser Angebot für dich: Das Kaffeewissenbuch und der Limu Kaffee als Set für 14,90 inkl. Versand – mehr brauchst du für einen guten Cold Brew nicht.

zum Angebot ›

Nur kalter Kaffee? Von wegen!

Gegenüber der herkömmlichen Kaffeezubereitung mit heißem Wasser wird bei dieser Zubereitungsart kühles Wasser mit Raumtemperatur verwendet. Cold Brew Kaffee enthält im Vergleich zur Herstellung mit heißem Wasser weniger Säure und Bitterstoffe. Das hängt mit der Temperatur des Wassers zusammen. Je heißer das Wasser, umso mehr Bitterstoffe werden gelöst. Das Kaffeekonzentrat, das hier entsteht, ist mit bis zu zwei Wochen sehr lange haltbar und für Kaffeegenießer, die über einen empfindlichen Magen verfügen, eine echte Alternative. Das Konzentrat wird später mit Eiswürfeln ergänzt.

Cold Brew pur oder mit Eiswürfeln genießen

Das erwartet dich in unserem Angebot:

Kaffeewissenbuch in der Sonne

Unser Kaffeewissenbuch:

Hier findest du alles, was du über Kaffee wissen musst. Die besten Cold Brew Rezepte sind natürlich auch dabei. Also schnapp dir den Limu, bereite deinen Cold Brew zu und setz dich in die Sonne.

So kann der Tag beginnen

Der Limu Kaffee:

Der facettenreiche Kaffee präsentiert nach dem ersten süßlich-frischen Kaffeegeschmack erstaunlich vollmundige Aromen dunkler Schokolade – perfekt für einen guten Cold Brew.

So bereitest du deinen Cold Brew zu

Das brauchst du:

  • 1 l kaltes Wasser
  • 2 Gefäße
  • 200 g Kaffee
  • 1 Filter
  • Frischhaltefolie
  • Eiswürfel

So geht’s:

  1. Kaffee mit dem Wasser in einem Gefäß vermengen
  2. Gefäß mit Frischhaltefolie abdecken
  3. 12 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen
  4. Kaffeeextrakt durch einen Kaffeefilter geben
  5. Auf gewünschte Trinkstärke verdünnen (z.B. mit Eiswürfeln)
  6. Im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren
Eiskaffee draußen genießen

Alles, was du für Cold Brew brauchst