Hilfe
 
 

Canela Kaffee & Espresso

Unser Weihnachtskaffee: Der Canela überrascht mit intensiven würzigen Aromen und einem besonders komplexen Geschmacksbild. Der 100 % Arabica Kaffee aus Kolumbien erinnert an den Geschmack von Zimt gepaart mit Noten von Äpfeln und Milchschokolade. Der aufwendige Verarbeitungsprozess des Canela macht den Kaffee zu einer echten Rarität und wir sind stolz, den Kaffee als eine der ersten Röstereien Europas anbieten zu können.

Geschmack Apfel, Milchschokolade, Zimt
Stärke
Säure
Sorte 100 % Arabica, Limited Edition, Single Origin
Herkunft Kolumbien

Größe

Mahlgrad

0
23,90
68,29€ pro 1kg Kaffee, nur 57 ct. pro Tasse
Zurzeit nicht verfügbar

inkl. MwSt. zzgl. Versand. Lieferzeit ca 7-9 Werktage

Mit jeder Tasse unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in Äthiopien. Mehr erfahren

Komplexer Kaffee mit intensiven Aromen von Zimt

WÜRZIG-FRUCHTIG

Dieser Kaffee ist anders, als alles, was du bisher probiert hast! Schon während des Mahlens durchströmen intensive Aromen den Raum, die an Zimt und weihnachtliche Gewürze erinnern.

Tipps zur Zubereitung

Wir rösten den Canela Kaffee als sogenannten Omni Roast, sodass er sich für die Zubereitung von Filterkaffee und Espresso eignet. Als Filterkaffee schmeckt er rund und ausgewogen. Als Espresso kommt sein mildes Aroma zur Geltung, das mit einer angenehmen Fruchtigkeit überrascht. Besonders zu empfehlen ist die Zubereitung als Cappuccino, da das Zimtaroma hervorragend mit der Süße der Milch harmoniert.

Frische Röstung bei uns in Berlin

Wir rösten den Canela besonders schonenden im Trommelröstverfahren. Über viele Wochen haben wir am Röstprofil des Kaffees gefeilt, sodass sich seine natürliche Aromatik optimal entfalten kann. Wir rösten den Canela in 35 kg Chargen für ca. 11:30 Minuten mit einer Endtemperatur von 208 °C. Dank dieser mittelkräftigen Röstung eignet er sich optimal für alle Zubereitungsmethoden von Kaffee bis Espresso.

Wie geht Kaffee rösten? ›

Röstung im Trommelröster

Canela Kaffee & Espresso gibt es auch im Abo

  • Keine Versandkosten ab der 2. Lieferung
  • Jederzeit anpassen oder pausieren
  • Jederzeit kündbar

Abo jetzt einrichten ›

Herkunft

Die El Paraiso Farm

  • Herkunft: Cajibio, Departamento de Cauca, Kolumbien
  • Geo-Daten: 2°33’51.3″N 76°43’53.5″W
  • Höhe: 2.000 m
  • Kaffeefarmer: Diego Samuel & 25 Farmer
  • Verarbeitung: spezielle anaerobe Fermentation
  • Varietät: Castillo

Auf unserer letzten Kolumbienreise lernten wir Diego Samuel und seine Farm El Paraiso kennen. Wir hatten schon vor einiger Zeit von seinen ungewöhnlichen Fermentationsmethoden gehört, mit denen er den Geschmack seiner Kaffees auf natürlichem Wege beeinflussen kann. Vor Ort konnten wir uns selbst ein Bild von ihm und seiner harten Arbeit machen. In einem mehrstufigen Prozess, den wir so vorher noch nicht kannten, fermentiert Diego den Canela Kaffee zuerst anaerob (sauerstoffarm) und anschließend unter der Zugabe von natürlichen Zimt. Seine Arbeit zahlt sich aus, denn El Paraiso gehört zu den meist prämierten Kaffeefarmern Kolumbiens. Wir sind sehr stolz den Canela Kaffee als eine der ersten Röstereien Europas zu präsentieren!

Anaerobe Fermentation

Hinter dem besonderen Geschmack des Canela Kaffees verbirgt sich eine neuartige Verbarbeitungsmethode! Zunächst werden die reifen Kirschen der Castillo Varietät gepflückt und für mehrere Stunden ohne Sauerstoff (anaerob) gelagert. Danach werden die Kirschen entpulpt und mit ihrer Mucilage für etwa 24 Stunden unter Zugabe von natürlichem Zimt fermentiert, sodass die würzigen Aromen des Zimtes in die Kaffeekirsche einziehen. Anschließend werden die Bohnen gewaschen und getrocknet.

Durch den gesamten Prozess erlangt der Kaffee ein außergewöhnlich komplexes Geschmacksbild. Der Kaffee schmeckt zugleich zimtig wie schokoladig und überrascht mit einer leichten Spritzigkeit im Abgang, die an die Säure von Apfel erinnert. Vom ersten bis zum letzten Schluck behält dieser Kaffee sein wundervolles Bouquet.

Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien
Origin Trip 2019: Coffee Circle in Kolumbien

Mit 1 € pro Kilogramm Kaffee unterstützt du unsere Projekte in Kaffeeregionen

2 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Canela Kaffee & Espresso schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Neueste Bewertungen
Weihnachten lässt grüßen

Ein interessanter Kaffee, mit dem man gut die Weihnachtszeit einläuten kann.

Als purer Filterkaffee oder als Cappuccino mit etwas frisch geriebenem Zimt ein absoluter Genuss. Die Zimtnote könnte m.E. nach noch etwas intensiver im Kaffee sein.

Als reinen Espresso aus dem Herdkocher bzw. Siebträger dann für meinen Geschmack schon zu intensiv fruchtig.

Sturmi am 17.11.2019
Hervorragende Bohne

Ich tue mir meistens etwas schwer zu sagen nach was eine Kaffee genau schmeckt, aber beim Canela überkommt einem definitiv das Gefühl von Weihnachten und Winter. Absolut hervorragend. Als Espresso kräftig, würzig und mit vollem Körper. Im Cappuccino verbindet sich die Würze des Espressos exzellent mit der Milch und ergibt so einen rundum tolles Geschmackserlebnis für die kalten Tage. Absolutes Toppodukt.

Timo am 17.11.2019
2  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
1
4
1
3
0
2
0
1
0