Hilfe
 
 

Chemex Ottomatic Kaffeemaschine inkl. Karaffe

Die automatische Filterkaffeemaschine aus dem Hause Chemex mit Blooming-Funktion brüht wie von Hand.

  • Heizt das Wasser automatisch auf die ideale Temperatur von 92-96 C auf
  • Inklusive einer Chemex-Karaffe für bis zu 6 Tassen Kaffee
  • Die Wärmeplatte hält den Kaffee länger warm
399,00
Zurzeit nicht verfügbar

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Bald wieder verfügbar

Das neueste Mitglied der Chemex-Familie

Einfach, sauber und schick: Der Ottomatic, die Filterkaffeemaschine von Chemex, macht es dir noch einfacher den perfekten Filterkaffee zuzubereiten und sieht dabei auch noch gut aus.
Die schlanke Brüheinheit vereint Schönheit und Funktionalität

Funktionalität und Design

Nach nur etwa 45 Sekunden ist der Ottomatic startklar. Das Wasser träufelt gleichmäßig mit 92-96 C aufs Kaffeepulver. Dabei lässt der Ottomatic dem Kaffee Zeit fürs Blooming und sorgt damit für ein optimale Entfaltung der Aromen. Ist der Kaffee fertig, hält die integrierte Wärmeplatte den Kaffee warm und der mitgelieferte Deckel die Karaffe von oben geschlossen und isoliert.

Passend, zur im Museum of Modern Art ausgestellten Chemex, macht auch der Ottomatic eine sehr gute Figur. Elegant und schick vereint er elegantes Design mit Funktionalität und wird der Philosophie von Chemex, Schönheit und Wissenschaft zusammenzubringen in jeder Hinsicht gerecht.

Der Ottomatic ist kompatibel mit allen Chemex-Karaffen für 3, 5, 6 und 8 Tassen Kaffee.

Das rundum sorglos Paket

Neben dem Ottomatic mit Eurostecker, bekommst du eine original Chemex-Karaffee für bis zu 6 Tassen, 5 Chemex Filter für die ersten Tassen Kaffee, einen Glasdeckel für die Karaffe und ein Reinigungsmittel für den Ottomatic. Fehlt nur noch Wasser und  richtig guter Kaffee und schon kannst du loslegen und dir besten Filterkaffee brühen (lassen).

Technische Details

Lieferumfang: Ottomatic Brüheinheit, Chemex Karaffe für bis zu 6 Tassen Kaffee, Glasdeckel, 5 Chemex Filter (FC-100), Reinigungslösung
Material : Plastik, Metall
Fassungsvermögen Karaffe: Chemex Karaffe für bis zu 6 Tassen Kaffee
Fassungsvermögen Wasserbehälter: 1,2 Liter
Maße (L x B x H) : 31 x 19 x 33 cm
Gewicht: 4 kg
Nennspannung: 230 V, 50 Hz
Nennleistung: 1000 W
Anschluss: 130cm Kabel mit Eurostecker
Hersteller : Chemex
Herstellernummer: OTTO

 3 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Chemex Ottomatic Kaffeemaschine inkl. Karaffe schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Lisa P. am 25.04.2016
Kaffee ist schnell fertig...Zudem wahnsinnig lecker.
Leider ist die Gebrauchsanweisung auf englisch
Detlef Neubert am 10.04.2016
Eine Innovation
Ich nutze die Chemex Glaskaraffe schon über zwei Jahre und bin sehr zufrieden mit der Qualität. Leider war das Warmhalten immer ein kleines Problem. Das scheint nun sehr elegant gelöst zu sein und auch das Design der Maschine ist ansprechend.

Leider ist mir der Preis einfach viel zu hoch, so das ich auch weiterhin meinen Kaffee manuell filtern werde.
Veronika am 05.04.2016
Feine Maschine mit Designfehlern
Was mich aktuell am Meisten an der Maschine stört, hat gar nichts mit Kaffee kochen zu tun: Das Kabel! Das überschüssiges Kabel unter dem Gerät verstaut werden können sollte, erscheint mir heutzutage als Standard annehmbar. Bei der Ottomatic wurde hierauf jedoch verzichtet und so ragt ein extrem steifes Kabel vorne links seitlich aus der Maschine. Bisher habe ich mich nicht gewagt, es gewaltsam so an die Maschine heranzudrücken, dass es wenigtens flach anliegt, denn ich mache mir Sorgen, dass könnte mit der Zeit zu Kabelbruch führen. Also habe ich nun eine störende Kabelschlaufe neben der Maschine und war auch gezwungen sie so zu stellen, dass wenigstens der Rest des Kabels unauffällig an einer Wand entlang verlegt werden kann.

Bisher haben wir nur mit Aeropress Kaffee gekocht und so war der erste Kaffee etwas gewöhnungsbedürftig, denn nach Zugage von Milch, war er quasi schon kalt. Die Kanne vorher heiß ausspülen ist also sehr zu empfehlen. Den richtigen Mahlgrad zu finden, ist auch nicht so simpel. Unsere Graeff ist selbst auf gröbster Einstellung nicht so grob, dass das Wasser für 6 cups schnell genug durchläuft. Man muss den Vorgang sogar unterbrechen, damit nichts überläuft.

Wir sind jetzt auf unsere Hario Skerton Handmühle ausgewichen und schießen uns langsam mit dem Mahlgrad ein.

Der Kaffee aus der Maschine ist wirklich lecker. Persönlich finde ich die Handhabung der Aeropress aber bequemer und mein Mann hatte die Ottomatic als Erleichterung angedacht, wenn wir mal Gäste haben.

Das klappt dann wohl erst, wenn ich nicht mehr nervös drauf achten muss, ob der Kaffee überläuft. ;-)
3  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
2
4
1
3
0
2
0
1
0