Hilfe
 
 

Duromina Kaffee

Duromina Kaffee war einer unserer besonders limitierten Kaffees und ist leider nicht mehr verfügbar. Alternativ empfehlen wir dir einen äthiopischen Filterkaffee aus unserem Sortiment.

Größe

Mahlgrad

18,9054,00€ pro 1kg Kaffee, nur 45 ct. pro Tasse
Zurzeit nicht verfügbar

inkl. MwSt. zzgl. Versand. Bald wieder verfügbar

Mit jeder Tasse unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in Äthiopien. Mehr erfahren

Duromina Kaffee schmeckt wie Aufwachen mit Sonne im Gesicht

FRUCHTIG-MILDER GESCHMACK

Duromina zählt zu den besten Kaffees Afrikas. Geschmacklich sticht der Duromina durch seine enorme Komplexität heraus. Das Aroma von reifer Orange und frischer Aprikose ist wundervoll intensiv – ein Ergebnis der natürlichen Aromenvielfalt der Kaffeekirsche.

Filterkaffee aus der Chemex

Tipps zur Zubereitung:

Die komplexe Aromatik kommt am besten in Handfilter-Zubereitern wie dem Hario v60 oder der Aeropress zur Geltung. Die helle Röstung ist nicht für die Zubereitung im Vollautomaten geeignet, aber als Cold Brew.

Genieße den Duromina Kaffee ohne Milch und Zucker und nicht zu heiß, sondern lasse ihn ruhig etwas abkühlen. Währenddessen verändern sich die Aromen leicht und die Geschmacksintensität nimmt deutlich zu. Hier findest du unsere Zubereitungstipps

Frische und schonende Röstung in Berlin

Das Röstprofil von dem Duromina ist eher hell. Unsere Röstmeister Hannes und Ersin rösten den Duromina Kaffee ungefähr 12 Minuten bei 199 °C.  Durch die schonende Trommelröstung entfalten sich die natürlichen, fruchtigen Aromen des Kaffees besser und er enthält weniger Bitterstoffe.

Duromina-Kaffee gibt es auch im Abo

  • Keine Versandkosten ab der 2. Lieferung
  • Jederzeit anpassen oder pausieren
  • Jederzeit kündbar

Abo jetzt einrichten

Herkunft

Natürlicher Anbau im Herkunftsland

Der Agaro Region in Äthiopien ging es lange Zeit nicht gut. Durch den Zusammenschluss von 100 Farmern und der Kooperativenbildung Duromina, entwickelte sich eine der besten Kaffeesorten Afrikas.

Duromina bedeutet übersetzt „das Leben verbessern“.  Aus dieser Kooperative heraus, entwickelte sich der vollmundig-fruchtige Kaffee, der 2012 zum besten afrikanischen Kaffee der Ernte gewählt wurde. Seitdem gehört die Region zu den besten Kaffeeanbaugebieten Afrikas.

Hier kommen die Kaffeebohnen her

Die Kooperative Duromina

  • Hanglage:  Duromina, Region Jimma, Äthiopien
  • Geo-Koordinaten:  7° 45′ 23.99″ N 36° 30′ 46.02″ E
  •  Höhe:  1.900 bis 2.100 m
  • Kaffeefarmer:  113
  • Jahresproduktion:  1.100 Säcke mit je 60 kg
  • Verarbeitung:  gewaschen
  • Pflanze:  Ethiopien hairloom Arabica
  • Erntezeit:  November – Januar
Wir sind jedes Jahr vor Ort

Direkter Handel – Vor Ort und auf Augenhöhe

Unsere Handelsprinzipien ›

Mit jeder Tasse Kaffee unterstützt du unsere Projekte in Äthiopien

Coffee Circle vor Ort: Die Kooperative Duromina

2012 wurde dieser Kaffee im Rahmen des jährlichen „Taste of Harvest“ Wettbewerbs der EAFCA-Konferenz (East African Fine Coffees Association) zum besten afrikanischen Kaffee der Ernte gewählt. Seitdem zählt die noch junge Kooperative zu den besten Afrikas und gilt als Erfolgsbeispiel für die Arbeit der NGO Technoserve, die im Agrarbereich tätig ist.

Die Erfolgsgeschichte der Duromina Kooperative

Jahrzehntelang wurde der Kaffee aus dieser Region als minderwertige Ware auf dem lokalen Markt angeboten. Die niedrige Qualität war auf eine schlechte Aufbereitung und geringes Know-How der Kaffeefarmer zurückzuführen. In 2010 haben sich dann 100 Farmer zusammengeschlossen und die Kooperative mit dem Namen „Duromina“ gegründet. Duromina bedeutet übersetzt soviel wie „das Leben verbessern“.

Mit der Unterstützung der NGO Technoserve konnte die Kooperative eine Aufbereitungsstation (Washing Station) finanzieren. Dadurch können die Farmer ihren Kaffee hochwertiger aufbereiten und durch zusätzliche Hilfe in Form von Farmer-Trainings konnte die Kaffeequalität in kurzer Zeit immens gesteigert werden. 2012 war die Arbeit der Farmer so gut, dass ihre Bohnen nach einer nationalen Vorauswahl bei dem EAFCA Wettbewerb eingereicht wurden und von einer renommierten Jury mit dem ersten Platz gekürt wurde. Daraufhin konnte die Kooperative höhere Erlöse für ihren Kaffee erzielen, die die Farmer dafür eingesetzt haben, ihre renovierungsbedürftigen Häuser zu verbessern und den Kindern neue Kleidung zu kaufen. Darüber hinaus wurden kommunale Projekte, wie der Ausbau der Grundschule und die Verbesserung der Infrastruktur, finanziert.

Was macht den Duromina Kaffee so außergewöhnlich?

Der Kaffeegeschmack ist – wie auch bei einem guten Wein – immer eine Kombination von Faktoren, die das Aroma und die Komplexität beeinflussen. Dazu zählen insbesondere die Pflanzenart, das Anbaugebiet und die Sorgfalt bei der Ernte und Aufbereitung.

Äthiopien ist das Herkunftsland des Arabica Kaffees. Der genetische Kaffeepflanzenpool ist riesig. Wissenschaftler vermuten, dass es in Äthiopien mehr als 3.000 Varietäten (= Unterarten) von Arabica Kaffees gibt. Im Vergleich dazu gibt es in gesamt Mittel- und Südamerika nur ca. 15 bis 20 Varietäten. Da in Äthiopien die unterschiedlichen Varietäten wild und eng beieinander wachsen, spiegelt sich dieser genetische Reichtum gleichermaßen in einem vielschichtigen Kaffeegeschmack wider.

Weiterhin ist die Region Agaro, in der der Duromina Kaffee wächst, bekannt für die perfekten Anbaubedingungen. Die Region liegt auf 1.900 bis 2.100 Metern Höhe. Durch diese Hochlandlage reifen die Kirschen im kühleren Klima langsamer und entwickeln eine intensive, natürliche Süße. Der Boden ist so fruchtbar, dass die Kaffeebauern keinerlei Pestizide und Herbizide einsetzen. Gedüngt werden die Kaffeepflanzen nur mit organischem Kompost und geerntet werden die reifen Kirschen ausschließlich von Hand.

Darüber hinaus beachtet die Kooperative alle wichtigen Aspekte bei dem Aufbereitungsprozess der Kirschen. Das Farmer-Training, das die Kooperative von der NGO Technoserve erhalten hat, wird vollständig umgesetzt. Alle Anlagen werden täglich überprüft, gereinigt und die Arbeitsschritte werden mit höchster Sorgfalt durchgeführt, sodass am Ende ein Top-Produkt steht.

 331 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Duromina Kaffee schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Moritz H. am 27.04.2017
Einer fruchtigsten Kaffees, die ich bis jetzt verarbeitet habe. Das beste Aroma entwickelt sich meiner Meinung nach, wenn der Kaffee auf ca. 50° runtergekühlt ist. Neben der Aero-Press brühe ich ihn auch gerne mit der Karlsbader auf.
Christine G. am 24.04.2017
wunderbar
Simone G. am 23.04.2017
-jede Sorte hat ihren eigenen Charakter
Petra und Heiko T. am 17.04.2017
zu leicht im Geschmack
Robert S. am 07.04.2017
Die kleinere Packungsgröße ist für mich ideal als Abwechslung.
Robert S. am 07.04.2017
Prima als Abwechslung, der Geschmack ist mild, aber ausgeprägt genug, um nicht langweilig zu werden.
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
Önder  am 29.03.2017
Sehr lecker, kann ich nur weiterempfehlen...
331  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
288
4
27
3
9
2
6
1
1