Hilfe
 
 
Espresso on Ice
#Rezepte

Espresso on Ice: 4 Rezepte für die heißen Tage

Ein Beitrag von Valerie Jaeck in der Kategorie #Rezepte  vom 26. Juli 2016

Draußen brutzelt die Sonne und du brauchst einen schnellen Energiekick, hast aber keine Lust auf einen heißen Espresso? Wir zeigen dir, dass man neben Cold Brew und Ice Brew auch mit Espresso fancy cold stuff für heiße Sommertage fabrizieren kann.

Wir haben dafür vier tolle Rezepte ausgewählt, die du zu Hause ganz einfach nachmachen kannst: Kalt, erfrischend und super lecker! Bei der Zubereitung haben wir uns für den Espresso Yirga Santos mit seinen vollmundigen Schokoladenaromen entschieden. Besonders bei den Espresso-Eiswürfeln kam diese feine Note sehr gut zur Geltung. Probier es aus!

Rezept Nr. 1: Iced Espresso

Alles was du dafür brauchst, ist ein doppelter Espresso und Eiswürfel. Gib die Eiswürfel als erstes in ein Glas und dann den heißen Espresso drüber. Fertig! In unserer Youtube Tutorial-Reihe zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du einen Espresso richtig zubereitest.

Espresso on Ice
Espresso on Ice

Rezept Nr. 2: Iced Latte

Für den Iced Latte brauchst du außer einem doppelten Espresso und Eiswürfeln auch noch gekühlte Milch. Gib die Milch zusammen mit den Eiswürfel in ein Glas und dann den heißen Espresso darüber. Besonders lecker ist der Iced Latte mit frischer Bio-Vollmilch.

Espresso on Ice
Espresso on Ice

Unsere Empfehlungen für Espresso on Ice

Rezept Nr. 3: Affogato

Italiener brauchen ihren Espresso, aber im Sommer auch ihr Gelato, also hat ein Genie beides kombiniert und daraus den berühmten italienischen Nachtisch „affogato“ (dt. ertrunken) kreiert. Dafür benötigst du nichts weiter als einen doppelten Espresso und Vanilleeis. Forme eine Vanilleeiskugel und gib sie in ein Glas, zieh den Espresso darüber. Buon Appetito!

Espresso on Ice

Rezept Nr. 4: Espresso-Eiswürfel

Wenn du keine Lust hast, unser Rezept zu lesen, dann schau dir die Zubereitung doch einfach in unserem kurzen Video an.

Für die Espresso-Eiswürfel brauchst du drei doppelte Espressi, eine Eiswürfelform und kalte Milch. Bereite die Espresso-Eiswürfel am besten am Vortag vor. Dafür ziehe für 12 Eiswürfel ca. 3 doppelte Espressi und gieße sie in die Eiswürfelform. Tipp: Gefrorener Yirga Santos Espresso riecht wie eine Tafel Schokolade. Nun ab ins Kühlfach und am nächsten Tag in ein Glas geben, Milch dazu, fertig! Nicht nur optisch ein Highlight für das Sommer-Kaffeekränzchen.

Espresso on Ice
Espresso on Ice
Espresso on Ice

Valerie Jaeck

Hola aus Madrid! Diese wunderschöne spanische Metropole durfte ich für drei Monate mein Zuhause nennen. Als tägliche Café-Gängerin wollte ich natürlich auch hier die lokale Café-Szene erkunden. Also begab ich mich auf die Suche nach den gemütlichsten Cafés mit dem besten Kaffee.

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden