Hilfe
 
 
Nimm den Plastikfilter von der Maschine.

Schritt für Schritt: Kaffeezubereitung mit dem Moccamaster

Auf einen Blick

Kaffeemenge81 g
Mahlgrad5 - 6
Wassermenge1,25 l
Temperatur-
Brühdauer5 - 6 min

Was du benötigst:

Kaffee, wir empfehlen den blumig süßen Yirgacheffe Kaffee

Papierfilter

Hier zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du mit der Moccamaster Kaffeemaschine richtig guten Kaffee zubereitest und verraten dir zwei weitere Tipps, um deinem Kaffee noch mehr Geschmack zu entlocken.

Mit dem Moccamaster kannst du selbst bestimmen, wie viel Kaffee du aufbrühen möchtest. Hier findest du unsere Dosierungsempfehlungen.

Tassen Anzahl
Kaffeemenge
2 Tassen = 0,25 l
16 g
4 Tassen = 0,5 l
33 g
5 Tassen = 0,75 l
49 g
8 Tassen = 1 l
65 g
10 Tassen = 1,25 l
81 g
Befülle den Behälter bis zu dem obersten Strich mit Wasser.

1Befülle den Behälter bis zu dem obersten Strich mit Wasser.

 
Nimm den Plastikfilter von der Maschine.

2Nimm den Plastikfilter von der Maschine.

Setze nun den Papierfilter in den Plastikfilter ein.

3Setze nun den Papierfilter in den Plastikfilter ein.

 
Füge nun 8 Esslöffel Kaffeemehl in den Kaffeefilter hinzu.

4Spüle den Filter mit Wasser durch und füge nun 8 Esslöffel Kaffeemehl in den Kaffeefilter hinzu.

Setze nun den Filter zusammen mit dem Kaffee wieder in die Maschine. (Der Griff muss sich dabei rechts befinden)

5Setze nun den Filter zusammen mit dem Kaffee wieder in die Maschine. (Der Griff muss sich dabei rechts befinden)

 
Jetzt ist es Zeit zum Brühen! Schalte nun die Kaffeemaschine ein.

6Jetzt ist es Zeit zum Brühen! Schalte nun die Kaffeemaschine ein.

Frischer Kaffee aus dem Moccamaster

7Frischer Kaffee aus dem Moccamaster

 
Der Kaffee ist fertig! Genieße und teile ihn mit deinen Kollegen.

8Der Kaffee ist fertig! Genieße und teile ihn mit deinen Kollegen.

Der Moccamaster: Die beste Kaffeemaschine, die wir kennen

Zwei Tipps für noch besseren Kaffee

Bevor du den Filter mit dem Kaffee befüllst, spüle ihn einmal mit heißem Wasser durch.

Für einen noch klareren Geschmack empfehlen wir dir, den Papierfilter vorher mit heißem Wasser durchzuspülen.

Um sicher zu stellen, dass das Kaffeemehl vollständig mit Wasser bedeckt ist, rühre es noch einmal unter das Wasser.

Nachdem die Maschine angefangen hat Wasser aufzubrühen, kannst du den Kaffee mit einem Löffel kurz durchrühren.

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden