Hilfe
 
 
French Press: All-in-one!

Warum schmeckt mein Kaffee bitter?

Du freust dich, endlich deinen neuen Kaffee auszuprobieren. Und dann das – Der Kaffee schmeckt bitter! Auf dieser Seite erfährst du Mögliche Ursachen, die den bitteren Geschmack erklären, sowie Tipps, was du dagegen tun kannst.

Mögliche Ursachen für bitteren Kaffee-Geschmack

Die Brühtemperatur des Wassers zu hoch (über 96°C)

Achte darauf, kein kochendes Wasser bei der Zubereitung von Kaffee zu verwenden. Die ideale Wassertemperatur liegt für die meisten Zubereitungsformen bei 92°- 96°. Ist das Wasser heißer, schmeckt der Kaffee bitter. Ist das Wasser kälter als 85°C, schmeckt der Kaffee wässrig bis sauer. Die Wassertemperatur hat einen großen Einfluss darauf, welche und wie viele Aromastoffe aus dem Kaffee gelöst werden. Unser Tipp: Lass den Wasserkocher nach dem Aufkochen ca. eine Minute ruhen oder fülle es unmittelbar in ein anderes Gefäß um (zum Beispiel den Wasserkessel Hario Buono), dann hat das Wasser die ideale Temperatur erreicht.

Der Kaffee ist sehr dunkel geröstet

Je dunkler Kaffeebohnen geröstet werden, desto mehr Bitterstoffe enthalten sie. Aus finanziellen Gründen werden Kaffees in der Indsutrie nicht selten sehr kurz und dafür bei sehr hohen Temperaturen „schockgeröstet“. So verbrennt die Kaffeebohne außen, während sie innen noch fast roh ist. Erfahre mehr über das Rösten von Kaffees ›

Unser Tipp: Greife auf hellere Röstungen zurück oder achte darauf, wie dein Kaffee geröstet wurde.

Zu feiner Mahlgrad

Ein zu feiner Mahlgrad hat eine zu lange Extraktionszeit des Kaffees zur Folge. Dadurch lösen sich ungewollte Bitterstoffe. So findest du den richtigen Mahlgrad ›

Zu viel Robusta Kaffee

Robusta-Kaffee hat die Eigenschaft, dunkler und bitterer zu schmecken als Arabica-Bohnen. Achte bei deiner Kaffeeauswahl also auf die Art der Bohne. Erfahre mehr über die Unterschiede von Robusta und Arabica Kaffees ›

Reinigung deines Kaffeezubehörs

Unzureichende Reinigung deines Kaffee-Zubehörs, kann dazu führen, dass dein Kaffee bitter schmeckt. Prüfe alle Teile, die mit Kaffee in Berührung kommen. Hier findest du Tipps für die Reinigung deiner Espresso-Maschine und deiner Kaffee-Maschine.

So findest du den richtigen Espresso-Mahlgrad

Probiere unsere Kaffee- und Espressosorten

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden